Home Gerüchte WhatsApp Calls für iOS in Screenshots geleakt

WhatsApp Calls für iOS in Screenshots geleakt

Gerüchte WhatsApp Calls für das iPhone (Bildquelle: © iPhoneItalia)
SHARE
, / 0
WhatsApp Calls für iOS in Screenshots geleakt

Teilweise im Stillen, aber teilweise auch schon in der Öffentlichkeit entwickelt WhatsApp seinen neuen Dienst WhatsApp Calls. Für Android Smartphones das Feature schon verfügbar, doch benötigt man eine entsprechende Einladung von Freunden, also noch ein großer Wirrwar.

Auf frisch aufgetauchten Screenshots sehen wir auch die passenden Funktion für das iPhone. Aufgetaucht sind die Screenshots auf dem italienischen Blog iPhoneItalia und zeigen die in der Beta-Phase befindliche Telefonierfunktion von WhatsApp.

Ähnlich wie Skype und ähnliche VoIP-Dienste bietet WhatsApp hierfür eine spezielle Benutzeroberfläche und funktioniert genauso wie eine eigene Telefon-App. Anrufe können so über den Startbildschirm angenommen und abgelehnt werden. Zusätzliche Schaltflächen in dem Messenger ermöglichen das Starten eines Anrufes und in einem gesonderten Bereich werden geführte bzw. verpasste Telefonate angezeigt.

Es gibt noch keine offiziellen Angaben zu einem Start des Services. Bei Android kann man durch Einladungen bereits den Dienst freischalten. Dafür muss man jedoch jemanden kennen, der jemanden kennt, der die Funktion schon freigeschaltet hat. Wenn nun diese Person dich anruft, wird automatisch nach dem Telefonat die Funktion bei einem selber auch freigeschaltet.

Bleibt abzuwarten, wie sich WhatsApp Calls entwickelt und welchen Funktionsumfang der Dienst bringen wird. Gerüchte behaupteten vor kurzem auch, dass das Mitschneiden von Telefonaten ebenso eine Funktion werden könnte. Wir sind gespannt.

Für die unter euch, die italienisch verstehen hier das Feature in einem Video Demonstration. Für alle anderen, man muss nicht unbedingt verstehen, was er genau sagt.