Home Android Samsung Erstes #Bezelgate beim Display von Samsung Galaxy S6 und S6 Edge?

Erstes #Bezelgate beim Display von Samsung Galaxy S6 und S6 Edge?

Samsung Display Fehler bei Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge? (Bildquelle: © AsiaToday)
SHARE
, / 0
Erstes #Bezelgate beim Display von Samsung Galaxy S6 und S6 Edge?

Haben die neuen Samsung Smartphones schon die ersten Hardware-Probleme? Genau wie #Bendgate beim iPhone 6, also der Möglichkeit das Gerät mit den Händen zu verbiegen, scheinen das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge ein Problem mit dem Display zu haben, genauer gesagt also ein #Bezelgate. Dabei lässt das Display an den äußeren Rändern keine Touch-Eingaben zu.

Wie man auf den Bildern sehen kann, sind die Displayränder um den gesamten Bildschirm herum nicht vollständig berührungsempfindlich, sodass an den jeweiligen Stellen keine Eingaben registriert werden. Laut GforGames soll das Problem beim Galaxy S6 stärker als beim S6 Edge auftreten, wobei letzteres nicht vollständig davon ausgenommen ist.

Wie Samsung auf die Vorwürfe reagiert, dürfte abzuwarten sein. Beim iPhone 6 waren es am Ende nur einige wenige Einzelfälle, sodass der aktuelle Hype schnell wieder verfliegen könnte. Andererseits würden die Koreaner bei einem Serienproblem nicht einfach ein Hardware-Update verteilen können, sondern müssten eine große Rückrufaktion starten.

In einem Video wird das Touch-Problem demonstriert: