Home Android Android Wear bald für iOS?

Android Wear bald für iOS?

Android Motorola Moto 360 (Bildquelle: © Motorola (Produktbild))
SHARE
, / 0
Android Wear bald für iOS?

Google will sein Android Wear Betriebssystem für Smartwatches zeitnah mit iOS kompatibel machen. Dies soll durch eine spezielle Android Wear App funktionieren, sodass iOS-Nutzer die Wahl zwischen der Apple Watch und alternativen Watches wie der Motorola Moto 360 oder LG G Watch haben.

Google könnte die Unterstützung für iOS schon im Mai auf der Entwicklerkonferenz I/O verkünden, womöglich motiviert von den Apple Watch Verkaufszahlen, um Marktanteile von Apple abzugreifen. Dadurch könnten iOS-Nutzer ihr iPhone auch mit einer Android-Smartwatch verbinden und sind nicht mehr nur auf die Apple Watch beschränkt.

Es wäre auf jeden Fall ein großer Coup für Google, eine Android Wear App herauszubringen, da man somit Apple-Nutzer, die mit dem iPhone zufrieden sind aber die Apple Watch nicht nutzen wollen, zu einem Wechsel auf eine Android-Smartwatch bewegen könnte. Die iOS-Nutzer hätten somit die Wahl zwischen verschiedenen Plattformen. Zusätzlich sind Android-Geräte meist günstiger als die Apple Watch, welche zum Einstiegspreis von 349 Euro angeboten werden soll.