Home Android HTC HTC One M9 Plus: 5,1 Zoll QHD-Display im Benchmark gesichtet

HTC One M9 Plus: 5,1 Zoll QHD-Display im Benchmark gesichtet

HTC HTC One M9 Plus Benchmark (Bildquelle: © phonearena.com)
SHARE
, / 0
HTC One M9 Plus: 5,1 Zoll QHD-Display im Benchmark gesichtet

Dank einem Benchmark-Test auf CompuBench scheint ein QHD-Display im HTC One M9 Plus bestätigt zu sein. Der ausführliche Benchmark bietet nicht nur Informationen zum Bildschirm des Next-Generation Smartphone, sondern auch zu vielen anderen technischen Details.

Das Gerät mit dem Codenamen HTC oPK71 ist mit hoher Wahrscheinlichkeit das HTC One M9 Plus, wie die Kollegen von phonearena vermuten. Das HTC One M9 Plus soll neben dem HTC One M9 veröffentlicht werden und ein 5,1 Zoll QHD-Display mit 1440×2560 Pixeln (576 ppi) besitzen. Bisher war in Gerüchten und Leaks die Rede von 5,2 Zoll und 1440p, sodass die gezeigten Werte sich davon nicht besonders unterscheiden und somit als Bestätigung dienen.

Während beim Display keine großen Überraschungen warten, könnte dies beim Prozessor gegenteilig sein. Basierend auf den technischen Daten könnte statt dem Qualcomm Snapdragon Prozessor nämlich ein MediaTek verbaut werden, genauer der MT6795. Es handelt sich dabei um eine 64-Bit CPU mit acht Cortex-A53 Kernen und einer PowerVR G6200 GPU.

Weitere interessante Werte weisen auf 3GB Arbeitsspeicher, 32GB internen Speicher, eine 20 Megapixel Kamera an der Rückseite mit der Möglichkeit zur 4K-Videoaufzeichnung und eine 13-Megapixel Kamera an der Front für hochauflösende Selfies. Natürlich läuft das Gerät auf Android 5.0 Lollipop, was ebenso wenig überraschend sein sollte wie das Display.

Zum Abschluss nochmal der Hinweis darauf, dass es sich um einen Benchmark handelt und die technischen Daten im finalen Gerät, das am 1. März auf dem MWC präsentiert wird, abweichen können.